Skip to main content

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
soeben bestätigte der Kreis Herford, wir ab dem kommenden Montag, 10.05.2021 wieder mit dem Wechselunterricht starten werden.

Wie ich bereits gestern mitgeteilt habe, werden die Schülerinnen und Schüler der Gruppen B am Montag, 10.5. und am Dienstag, 11.5. im Präsenzunterricht sein. Die Schülerinnen und Schüler der Gruppen A kommen am Mittwoch, 12.5. in die Schule.

Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 besteht weiterhin das Angebot der Notbetreuung, eine erneute Anmeldung ist nicht erforderlich. Sollten Sie das Angebot jedoch nicht mehr wahrnehmen wollen, bitte ich um eine kurze Rückmeldung.

Donnerstag, der 13.05. ist ein Feiertag (Himmelfahrt) und Freitag, der 14.05. ein beweglicher Ferientag, somit steht uns allen ein langes und hoffentlich sonniges Wochenende bevor.

Mit freundlichen Grüßen
B. Herbeck

Weiterlesen


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
sicherlich habt ihr/ haben Sie mitbekommen, dass auch im Kreis Herford der Inzidenzwert sinkt und mittlerweile mehrere Tage unter dem Schwellenwert von 165 liegt.
Somit kann es sein, dass ab Montag der Wechselunterricht wieder möglich sein könnte.

Ob dies tatsächlich der Fall sein wird, hängt davon ab

  • wie sich die Inzidenz in den folgenden Tagen weiter darstellt und
  • ob bzw. wann das Gesundheitsministerium, bei dem die Entscheidungskompetenz liegt, die 5-werktägige Unterschreitung des Inzidenzwertes von 165 formal feststellt und unter Angabe des Tages bekannt gibt.

Zur besseren Planbarkeit finden Sie hier eine Übersicht (pdf), wann welche Gruppe in den kommenden Wochen im Präsenzunterricht sein wird. Aufgrund der Feiertage haben wir unseren Plan etwas verändert, damit alle Schülerinnen und Schüler möglichst gleich viele Präsenztage in der Schule haben. Sollte der Unterricht am Montag, 10.5. wieder starten, würde Gruppe B in die…

Weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
soeben habe ich die offizielle Mitteilung erhalten, dass im Kreis Herford ab dem 27.4. für die Jahrgangsstufen 5 bis 9 wieder der Distanzunterricht stattfinden muss.
Lediglich der Jahrgang 10 wird weiterhin im Wechselmodell unterrichtet (mit Ausnahme von morgen, da wir am 27.4. eine schulinterne Lehrerfortbildung haben).

Für die Jahrgänge 5 und 6 wird wieder eine Notbetreuung angeboten. Die Schülerinnen und Schüler, die schon angemeldet sind, benötigen keine neue Anmeldung. Sollten Sie ab dem 28.4. Bedarf an der Betreuung haben, bitte ich um eine schriftliche Anmeldung. Hier finden sie den entsprechenden Vordruck (pdf).

Wie lange der Distanzunterricht andauert, ist momentan nicht absehbar. Bitte schaut/ schauen Sie regelmäßig in das E-Mail-Fach. Sobald es Neuigkeiten gibt, melde ich mich wieder.
Ich wünsche euch und Ihnen alles Gute - und bleibt/ bleiben Sie gesund.
Mit freundlichen Grüßen
B. Herbeck

Weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
gestern hat die Landesregierung entschieden, dass es ab Montag wieder in den Wechselunterricht gehen wird - vorausgesetzt, die Inzidenz-Zahlen steigen nicht über 200. Mal sehen, wo wir Montag stehen... Hiermit möchte ich euch und Ihnen einige Informationen  zum Unterricht ab dem 19.4. geben:


Wechselunterricht
Wir werden Montag bis Mittwoch mit der Gruppe B starten, Donnerstag und Freitag mit der Gruppe A, damit wir im Rhythmus der 10er Jahrgänge bleiben. An einigen Tagen gibt es aufgrund von Klassenarbeiten zwar beim 10. Jahrgang einen leicht veränderten Rhythmus, der wird jedoch auf die Jahrgänge 5 bis 9 keine Auswirkungen haben.

Der Unterricht findet wie in den Wochen vor den Osterferien von 7.45 bis 13.10 Uhr statt.


Testpflicht an Schulen in Nordrhein-Westfalen
Seit dem 12.04.21 gibt es eine Testpflicht an den Schulen in Nordrhein-Westfalen.
Für die Schülerinnen und Schüler werden die Coronaselbsttests ausschließlich in der Schule…

Weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir hoffen, ihr und Sie hatten trotz der diversen Einschränkungen schöne Ferien.

Wie ihr und Sie sicherlich schon mitbekommen haben, hat uns das Schulministerium gestern Nachmittag noch ein verspätetes Osterüberraschungsei zukommen lassen…

Ab Montag bleiben die Jahrgänge 5 bis 9 zunächst für eine Woche im Distanzunterricht, nur der Abschlussjahrgang kommt in die Schule. Darüber hinaus wird es wieder die Möglichkeit einer Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 6 geben.

Hierzu möchte ich noch einige Infos geben:


Jahrgang 10

Für den Jahrgang 10 wird in der kommenden Woche der Wechselunterricht beibehalten, jedoch mit einigen Änderungen:

  • Gruppe A hat Montag und Dienstag (12. und 13.4.) Unterricht nach Plan bis 13.10 Uhr
    Montag findet in der 1. Stunde der Corona-Selbsttest für die SuS statt.
  • Gruppe B hat Mittwoch und Donnerstag (14. und 15.4.) Unterricht
    Mittwoch findet in der 1. Stunde der Corona-Selbsttest…
Weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

hinter uns allen liegen herausfordernde Wochen und ich möchte mich bei allen ganz herzlich bedanken! Mit eurer und Ihrer Unterstützung haben wir es geschafft, den Unterricht auf Distanz durchzuführen. Auch der Wechselunterricht stellt wieder eine Herausforderung für alle dar und ist weit entfernt von einem "normalen" Schulalltag. Da sich aber (fast) alle an die ganzen Regelungen halten haben wir es geschafft, ohne Quarantänemaßnahmen die Zeit bis zu den Osterferien zu überstehen.
Für die Zeit nach den Osterferien hat das Schulministerium gestern mitgeteilt. dass der Wechselunterricht zunächst bis einschließlich 23.4.21 bestehen bleibt.
Somit sieht der Plan folgendermaßen aus:

Woche 12. - 16.4.21: (X = in der Schule)

 

Montag

12.4.

Dienstag

13.4.

Mittwoch

14.4.

Donnerstag

15.4.

Freitag

16.4.

Gruppe A

X

X

X

Weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

hiermit erhalten Sie wichtige Informationen zur Durchführung der Corona-Selbsttests, mit denen wir in der kommenden Woche in der Schule starten werden.

Ich bitte darum, diese Informationen gründlich durchzulesen und auch das Video anzuschauen, das die Handhabung der Selbsttests demonstriert.

Für Rückfragen stehe ich euch und Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
B. Herbeck
Schulleiterin

Weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

im Folgenden möchte ich euch und Ihnen noch einige Informationen zum Start in den Wechselunterricht geben. Bitte beachtet/ beachten Sie auch die aktuellen Hygienevorgaben (pdf).

 

Wechselunterricht an der Weser-Sekundarschule Vlotho für alle Jahrgänge 5 – 10 ab dem 15.3.2021

Anwesenheitspflicht

Die Präsenztage sind für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend. Auch die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend.

Aufgrund der bevorstehenden Osterferien weise ich vorsorglich darauf hin, dass evtl. Urlaubsfahrten/ Fahrten in das Heimatland u.ä. erst nach dem Unterrichtsschluss am 26.3.21 um 13.10 Uhr angetreten werden dürfen.

Dies gilt auch für Schülerinnen und Schüler, die an diesem Tag im Distanzunterricht sind!

Aufgabenstellung bei IServ

Der gesamte Unterricht findet im Klassenverband statt, das bedeutet, dass es z. B. keine räumliche Aufteilung in E- und G-Kurse geben wird. Das Material wird weiterhin von den Lehrern bei…

Weiterlesen

Sehr geehrte Eltern,

auch mit Beginn des Wechselunterrichts am 15.03.2021 werden wir weiterhin an unserer Schule eine Notbetreuung anbieten. Somit ist auch an den Tagen, an denen für Ihr Kind kein Präsenzunterricht stattfindet, eine Betreuung in der Schule möglich.

Vor der Anmeldung zur Notbetreuung muss die Möglichkeit der Betreuung zu Hause sorgfältig geprüft werden, denn nach wie vor sind alle eingehalten, durch die konsequente Reduzierung von Kontakten dazu beizutragen, die Pandemie einzudämmen.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6, die nach Erklärung ihrer Eltern an den Distanzlerntagen nicht zuhause betreut werden können oder bei denen eine Kindeswohlgefährdung nach Rücksprache mit dem zuständigen Jugendamt vorliegen könnte. Die Vorlage einer Arbeitgeberbescheinigung ist nicht erforderlich.

Für die Notbetreuung ist ab sofort eine Anmeldung möglich. Klicken Sie hier für das Anmeldeformular . Ich bitte darum, dass die Anmeldung bis spätestens Freitag,…

Weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
heute möchte ich euch und Ihnen weitere Informationen zum geplanten Wechselunterricht geben:

Wechselunterricht an der Weser-Sekundarschule Vlotho für alle Jahrgänge 5 – 10 ab dem 15.3.2021

  • Der Unterricht findet von 7.45 Uhr – 13.10 Uhr statt.

  • Die Schulbusse fahren zu den üblichen Zeiten.

  • Die Klassen werden in zwei feste Gruppen unterteilt, so dass es in den verbleibenden beiden Wochen bis zu den Osterferien zu einem Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht. Maßnahmen der äußeren Differenzierung wie beispielsweise der Wahlpflichtunterricht, E- und G- Kurse, Religionsunterricht/ PP  können folglich nicht in gewohnter Form stattfinden, sondern in Binnendifferenzierung in der Lerngruppe.

  • Die Aufgaben werden weiterhin von allen Fachlehrern über das Aufgabenmodul in IServ hochgeladen, so dass sowohl die Schülerinnen und Schüler im Präsenzunterricht als auch die Schülerinnen im Distanzunterricht an den gleichen Aufgaben…

Weiterlesen