Skip to main content

Aktivitäten

„Achtung Auto“

23.08.2022

„Achtung Auto“ hieß es für die 6. Jahrgänge auch in diesem Jahr wieder. Finanziert durch die ADAC Stiftung erhielten unsere Schülerinnen und Schülern Besuch von einem ADAC Mitarbeiter. Themen des Schwerpunkttages waren die Sicherheit im Straßenverkehr und insbesondere der Bremsweg eines Autos. Die Schülerinnen und Schüler sollten den Bremsweg des Autos schätzen und konnten mit eigenen Augen feststellen, dass ein Auto bei 50 km/h viele Meter braucht, um zum Stehen zu kommen. Welche Auswirkungen laute Musik und Kopfhörer im Straßenverkehr haben, wurde auf lustige Art und Weise deutlich gemacht. Ein absolut gelungener Tag.

Berufsinfotag

08.06.2022

Nach zweijähriger, coronabedingter Auszeit fand am Mittwoch, 08.06.2022 in der Zeit von 8:00 bis 13 Uhr der Berufsinfotag in der Aula der Weser-Sekundarschule Vlotho wieder statt.

Neben der WSV hat auch die Jacobischule Kalletal mit einem Jahrgang und interessierte Schülerinnen und Schüler des Weser-Gymnasium Vlotho teilgenommen.

Insgesamt 33 Betriebe und Einrichtungen aus der Region konnte die Stadt Vlotho für diese Veranstaltung gewinnen, bei der Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten aus den verschiedensten Bereichen des Handwerks, der Verwaltung und der Dienstleistungen präsentiert werden. Damit stößt der Berufsinfotag fast an seine Kapazitätsgrenzen, macht gleichzeitig aber auch deutlich, wie sehr sich die heimische Wirtschaft um den Nachwuchs bemüht.

Ein wichtiger Aspekt dieses Berufsinfotages besteht zum einen darin, den Schülerinnen und Schülern die vielfältigen Möglichkeiten aufzuzeigen, die sie beruflich nach ihrer Schulzeit ergreifen können. Zum anderen ist ein frühzeitiger, persönlicher Kontakt zwischen potenziellen Arbeitgebern und zukünftigen Arbeitnehmern von beiderseitigem Interesse.

Hier finden Sie eine Pressemitteilung

Parisfahrt der Französischkurse im Juni 2022

Bonjour Paris!

31.05. - 02.06.2022

Hier finden Sie den Reisebericht der Schülerinnen und Schüler der diesjährigen Parisfahrt.

"Frühling in der Kiste"

16.05.2022

Vor den Osterferien haben die Vlothoer Werbegemeinschaft und die Vlothoer Marketing zum Kunstwettbewerb aufgerufen.

Das Motto in diesem Jahr: Der Frühling in der Kiste.

Die SchülerInnen der Klassen 6a und 6c nahmen unter der Leitung von Frau Prodöhl und Frau Krisse daran teil.

Die SchülerInnen arbeiteten in Teams von zwei oder drei Kindern, sodass 15 liebevoll gestaltete Kartons in denen eine Frühlingsszene oder eine Frühlingslandschaft dargestellt sind, entstanden.

Die Kartons wurden in den Geschäften der Vlothoer Innenstadt ausgestellt und die Vlothoer konnten abstimmen, welches die schönste „Frühlingskiste“ ist.

Bei der Preisverleihung auf dem letzten Abendmarkt überreichte Bürgermeister Roco Wilken allen Gruppen ihre Gewinne und es wurde bei einem Glas Limo gefeiert.

Siegertreppchen:

  • Platz 3: Lynn Meyer, Amer Al Ali und Maya Besler (Klasse 6c)
  • Platz 2: Emma Simonsmeier, Timur Gubbe und Jannik Schroller (Klasse 6a)
  • Platz 1: Haley Brent und Vivian Fricke (Klasse 6c)

Alk-Parcours

Was machst du mit Alkohol - Was macht Alkohol mit dir?

09.05.2022

Wir freuen uns, dass wir heute Besuch von der Initiative „Sucht hat immer eine Geschichte NRW“ bekommen haben. In der Sporthalle der Weser-Sekundarschule fand dieser Projekttag der Suchtprävention auch mit Hilfe der Drogenberatungsstelle Herford (kurz: DROBS), der Schulsozialarbeit und den Lehrkräften statt. An fünf Stationen testeten die Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs u.a. ihr anatomisches Wissen und wurden differenziert über das Thema Alkohol- und Alkoholmissbrauch in Bezug auf Wirkung, Gefahren und Folgen informiert. Die Stimmung war bestens und das Austesten der Alkoholbrillen, welche einen Rausch simulieren, hat den Schülerinnen und Schülern besonders gut gefallen. Hier galt es verschiedene Aufgaben zu lösen und zu erkennen, wie Alkohol die Sinne verändert. 
Zudem konnten die Schülerinnen und Schüler bei einem Wettbewerb ihr Wissen testen und eine Handyhalterung gewinnen.